Verhaltenstherapie

Diese Therapieform basiert auf den Erkenntnissen der Lernforschung. Krankhaftes Verhalten wird als fehlerhaft erlerntes Verhalten angesehen.
Das aktuell zu beobachtende Verhalten des Patienten steht im Fokus der Therapie. Mit systematischen Trainings werden die fehlerhaft erlernten Verhaltensweisen durch positive erwünschte Verhaltensweisen ersetzt. Der Patient wird zur aktiven Mitarbeit angeleitet und aufgefordert.


Claudia Scheidt

(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken